Seit 1861, als Viktoria-von-Butler das Schloss Schönbrunn kaufte und Schwestern aus München ansiedelte, ist der Ort Schönbrunn im Norden Münchens Heimat der Franziskanerinnen von Schönbrunn.

 

Die Franziskanerinnen von Schönbrunn unterhalten darüber hinaus in Harpfetsham bei Palling ein Erholungs- und Bildungshaus.

               

Franziskanerinnen von Schönbrunn

Standort Schönbrunn

Marienplatz 1
85244 Schönbrunn

Tel: 08139 9322-01
Fax: 08139 9322-681331

franziskanerinnen@schoenbrunn.de

 

Standort Gut Harpfetsham

83349 Palling

Tel: 08629/98830
Fax: 08629/988340

E-Mail:    klostergut@harpfetsham.de