Sr. Paula vom Kloster Beuerberg feierte 95.Geburtstag

Seit 2014 lebt Sr. Paula bei uns, den Franziskanerinnen von Schönbrunn. Wenn sie vom Kloster Beuerberg spricht, dann spricht sie von “daheim”. Wenn sie von ihrem jetzigen Zuhause hier in Schönbrunn spricht, dann sagt sie inzwischen “wir in Schönbrunn”. Darüber freuen wir uns sehr, denn es zeigt, dass Sr. Paula sich hier bei uns wohl fühlt. Und auch wir Franziskanerinnen von Schönbrunn schätzen sie als liebenswürdige Mitschwester, als Schwester der Heimsuchung und als versierte und interessierte Gesprächspartnerin. Am 17.März ist ihr 95. Geburtstag. Wir gratulierten und feierten gerne mit ihr.